80 / 100

Fallstudie

Erfolgreiche Digitalisierung After Sales

Fallbeispiel

Erfolgreich After Sales

Ausgangssituation

Mission Digitalisierung After Sales

Fallstudie: Erfolgreiche Digitalisierung After Sales 1

Ein mittelständisches Unternehmen aus der Automobilbranche, das hochwertige Fahrzeuge produziert, steht vor der Herausforderung, den After Sales-Bereich zu digitalisieren. Bisher wurden Service- und Wartungsarbeiten manuell verwaltet, was zu ineffizienten Abläufen und Kundenzufriedenheitsproblemen führte. Das Unternehmen erkennt die Bedeutung der Digitalisierung, um den Kundenservice zu verbessern, Kosten zu senken und die Marktposition zu stärken.

Fallstudie: Erfolgreiche Digitalisierung After Sales 1

Herausforderungen

 

  • Ineffiziente Prozesse: Die manuelle Verwaltung von Serviceanfragen, Terminen und Ersatzteilbestellungen führt zu Verzögerungen, Fehlern und langen Wartezeiten für die Kunden.
  • Mangelnde Transparenz: Kunden haben keinen Echtzeit-Zugriff auf Informationen über den Status ihrer Serviceanfragen und Reparaturen.
  • Komplexe Datenintegration: Die Integration verschiedener Systeme, wie z.B. Kundendatenbanken, Teilebestandsverwaltung und Service-Ticketing, erweist sich als schwierig und zeitaufwendig.

Die Lösung

Das Unternehmen beschließt, eine umfassende digitale Lösung für den After Sales-Bereich einzuführen. Es wird ein webbasiertes Customer Relationship Management (CRM)-System entwickelt, das alle relevanten Informationen zentralisiert und den Kunden einen Self-Service-Zugang ermöglicht. Das CRM-System ist mit anderen Systemen wie dem Teilebestandsmanagement und dem Terminplanungstool integriert.

Ergebnis

Die digitale Transformation des After Sales-Bereichs bringt signifikante Vorteile

 

  • Effizientere Prozesse: Serviceanfragen, Terminvergabe und Teilebestellungen werden automatisiert und beschleunigt, was zu verkürzten Wartezeiten und einer höheren Kundenzufriedenheit führt.
  • Verbesserte Transparenz: Kunden können den Status ihrer Serviceanfragen in Echtzeit verfolgen, was zu einer besseren Kommunikation und Kundenerfahrung führt.
  • Optimierte Datenintegration: Die nahtlose Integration verschiedener Systeme ermöglicht einen reibungslosen Datenfluss und eine verbesserte Effizienz in der gesamten After Sales-Abteilung.

 

Fazit

 

  1. „Die digitale Lösung hat meine Erwartungen übertroffen. Ich kann jetzt einfach online einen Servicetermin vereinbaren und den Fortschritt meiner Reparatur verfolgen.“
  2. „Früher musste ich stundenlang in der Warteschleife hängen, um einen Termin zu bekommen. Jetzt erledige ich alles online und spare wertvolle Zeit.“
  3. „Die digitale Transformation hat unsere After Sales-Prozesse revolutioniert. Wir haben Kosten gesenkt und die Kundenzufriedenheit erheblich gesteigert.“

Das Unternehmen hat erfolgreich den After Sales-Bereich digitalisiert und dadurch die Effizienz verbessert, die Kundenzufriedenheit gesteigert und seine Wettbewerbsfähigkeit gestärkt. Die Einführung des webbasierten CRM-Systems hat sich als strategischer Schritt erwiesen, um den Anforderungen einer zunehmend digitalisierten Geschäftswelt gerecht zu werden.

In Kontakt treten

Nützlicher Inhalt:

Consent Management Platform von Real Cookie Banner