Simplify your Business.

Die stärkste eCommerce Lösung für die Industrie.

Digitalisierung kann ganz einfach sein: Beginnen Sie am wichtigsten Touchpoint zwischen Kunde und Unternehmen und digitalisieren Sie Ihre Aftersales Prozesse. Mit unserer Standardsoftware dplain erhalten Sie einen Leistungsstarken Onlineshop, der die Grundlage für ein umfassendes Allround-Portal bildet. Vereinen Sie Ihre Kundendaten, Sensordaten, 3D Drucker und viele weitere Komponenten in einer zentralen Plattform und stärken Sie so Ihre Kundenbindung und Ihren Marktauftritt. dplain ist auf Know-How aus der Industrie gegründet und an den spezifischen Ansprüchen der Branche entlang entwickelt worden, um genau das zu bieten, was Unternehmen wirklich benötigen: angewandte Digitalisierung.

Optimal für die Industrie

Durch diverse individuelle Features lässt sich die Software perfekt an jede Branche anpassen. Das beste dabei: stetig kommen neue Features dazu, denn dplain wächst mit seinen Kunden. Sie suchen ein bestimmtes Feature? Wir entwickeln es gerne für Sie.

hugo-barbosa-670010-unsplash

Komplette Datenintegration

Ihre kompletten bestehenden Stücklisten, Kundendaten und technischen Zeichnungen werden einfach in die Software hochgeladen, damit Sie direkt loslegen können und Ihre Bestands- und Neukunden betreuen können. So wird der Übergang nahtlos.

Riskometer

Kein Risiko

Durch die zahlreichen Konfigurationsoptionen der finalen Lösung sind Zeitplanung und Kosten kalkulierbar. Nach dem Go-Live kann Ihre Plattform direkt eingesetzt werden und Umsatz abwerfen. So bleibt die Lösung nicht nur Risikoarm, sondern skalierbar.

dplain lässt sich auf jedes Unternehmen zuschneiden: Unsere Software ist wandelbar. Durch  die zahlreichenden Features, die bereits zur Verfügung stehen und stetig hinzugefügt werden, haben Sie unzählige Möglichkeiten, Ihr Portal zusammenzustellen. Unsere Experten stehen Ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite und erarbeiten auf Augenhöhe mit Ihnen, welche Ansprüche Ihre Branche und Ihr Kundenkreis eigentlich genau haben, und welche Features diese am besten auffangen. Egal, ob Sie Rohstoffe verkaufen, Inhaber einer Gießerei sind, oder Ersatzteile für Maschinen verkaufen – dplain ist Ihre Lösung. Auf diese Weise können Sie darauf vertrauen, dass Sie genau das bekommen, was Sie brauchen.

Stellen Sie sich individuelle Features für Ihr Portal zusammen

Eine digitale Umsetzung Ihres Ersatzteilkataloges, in dem alle Maschinen nach logischer Struktur aufgelistet sind. Unser Service umfasst eine komplette Datenintegration Ihrer vorhandenen Stücklisten in die Software – inklusive Kundendaten und visuellem Content.  Für jede Maschine können in einem Klick auf die interaktiven 2D oder 3D technischen Zeichnungen die entsprechenden Komponenten im Katalog angezeigt werden, sodass Ersatzteile leicht gefunden werden. Diese werden mit Ihrem Onlineshop verknüpft: Die Produkte können direkt aus dem Katalog in den Warenkorb gelegt und bestellt werden. Dies spart Zeit und Aufwand und steigert Ihre Aftersales Performance enorm: Das Feature löst offline Kataloge und analoge Bestellprozesse durch Automation und vereinfachten, effektiven Zugriff ab.

Kunden sehen alle bereits getätigten Käufe und Bestellungen automatisch in ihrem persönlichen Account und können auf Ihre individuellen Produkte jederzeit und dezentral zugreifen, um sie  nachzubestellen, Ersatzteile zu kaufen, technische Zeichnungen durchzugehen, Rechnungen, oder weitere Details abzurufen.  Die Bestellhistorie zeigt dabei nur die vom kunden gekauften individuellen Produkte an, was nicht nur enorm übersichtlich ist, sondern auch hohe Datensicherheit garantiert. So haben sowohl Kunde, als auch Unternehmen eine zentrale Dokumentation der zustande gekommenen Käufe und Konditionen, die den Support und die Orientierung vereinfacht.

Rahmenverträge können für jeden einzelnen Kunden individuell im Portal eingepflegt werden werden. Rabatte, Aktionen, oder andere zum Kauf festgelegten Bedingungen beeinflussen in nachfolgenden Bestellprozessen konsequent und automatisch die Kaufoptionen in Hinblick auf Preise, Abnahmemengen von Gütern, Mitarbeiterhierarchien, Rechten einzelner Nutzer und vieles mehr. So wird jeder Kunde innerhalb seiner Kaufkonditionen automatisiert betreut und die Rechtlage ist im Portal dokumentiert.

Verfügbare Sensordaten, die in den Maschinen verbaut sind, werden  in das Portal integriert. Auf Grundlage dessen liefern die gesammelten Daten wie Drehzahl, Laufzeit, Temperatur u.v.m. Auskunft über den Ersatzteilbedarf, geben Prognosen über die Lebensdauer der Maschine, den Maschinenstatus oder den Wartungszyklus. Das Unternehmen kann innerhalb des persönlichen Kundenaccounts zu jedem individuellen Teil auf dieser Basis Empfehlungen für Service- oder Ersatzteilbedarf geben. Dies ist sowohl für den Afersales-Umsatz förderlich, als auch für die Produktionseffektivität des Kunden, da der Kaufzeitpunkt an die Zeitpunkte des Bedarfs angepasst werden.

In der weitergreifenden Option M2M Commerce können zudem die Maschinen auf Grundlage der Sensordaten benötigte Teile im Warenkorb platzieren, oder beim Kunden anfragen, und nach Bestätigung oder völlig autonom bestellen.

Im “My Account” Bereich wird der Kunde umfassend über seine gekauften Produkte, untergeordnete Benutzer und seine persönlichen Rechte im Portal informiert. Jeder Kunde wird zum Kauf seines ersten Produktes im Portal freigeschaltet und kann von da an online auf sein Profil zugreifen. Er kann seine Lieferadressen und Zahlungsoptionen verwalten und Kontakt zum Support aufnehmen. Kunden profitieren vor allem von der intuitiven Übersichtlichkeit des zentralen Dashboards.

Im Quickorder Verfahren kann vom klassischen Bestellprozess abgewichen werden, sofern der Kunde die zu bestellenden Produkte bereits anhand von Produknummer oder Name kennt, oder eine Nachbestellung tätigt. Auch ganze Stücklisten können nach Bedarf hochgeladen werden, die dann automatisch in den Warenkorb eingefügt werden. Dieses Feature ist perfekt für Langzeitkunden und Nachbestellungen von Waren geeignet.

Ein automatisierter Kundenservice per intuitivem Chatfenster, der sich individuell an Ihr Firmenbranding anpassen lässt. Der Chatbot kann Tickets erstellen, bei der Navigation auf Website und im Portal assistieren und Kundenfragen beantworten. Die Art des Gesprächsverlaufes mit dem Bot kann vom Unternehmen selbst gesteuert werden, indem entweder ein Sprachgerüst vorgegeben , eine Freitextoption gegeben, oder eine individuelle Konfiguration vorgenommen wird.

Das Chatbot Feature ist sowohl als innerhalb von dplain verfügbar als auch autonom für jede Art von Website in verschiedenen Ausprägungen erhältlich. Jetzt anfragen und 30 Tage kostenlos testen.

Für Produkte mit instabilen Preisen oder Individualkäufe kann über die übersichtliche und intuitive Chatfunktion eine Preis- oder Angebotsanfrage vom Kunden an das Unternehmen gestellt werden. Diese wird im Backoffice dem entsprechenden Mitarbeiter angezeigt und kann direkt beantwortet werden. So entsteht ein dokumentierter Dialog, in welchem auch Medien, wie technische Zeichnungen oder weiteres geteilt und besprochen wewrden können. Angefragte Angebote werden im persönlichen Account mit einem Zeitstempel und abgegebene Angebote können durch eine automatisch ablaufende Frist limitiert werden. In der Anfragenübersicht eingesehen und gesammelt versendet und bearbeitet werden. Ein akzeptiertes Angebot lässt sich in einem Klick in den Warenkorb übertragen und einkaufen.

Dieses Feature ermöglicht übersichtliche und nachvollziehbare Kommunikation und ist 24/7 Std. verfügbar. Durch die Zuordnung zu einem Kundenprofil besteht hohe Datensicherheit.

Sensordaten in Warenlagern und Konsignationslagern werden mit dem Portal verknüpft und geben unmittelbare Auskunft über  Bestände weiter. Das Feature kann intern und extern genutzt werden, und kann die Informationen an diversen Stellen im Portal eingebunden werden, wie etwa im automatischen Bestellprozess von Kunden, oder in der Logistischen Verwaltung der Bestände .

Manuelle Konfigurationsmöglichkeit von Preisen und Kostenaufwand im Portal anhand von individuellen Rabattregeln, die das Unternehmen pro Produkt oder Kunde festlegen, ändern und löschen kann. Der Kunde kann das zur Verfügung gestellte Konfigurationstool autonom nutzen und darauf basierend Angebote anfragen, oder es direkt dem Warenkorb hinzufügen. Besonders geeignet für Individualbestellungen und Produkte, die in unterschiedlichen Ausführungen angeboten werden.

Interaktive und digitale Live Ansicht von Maschinen und Anlagen mit Verknüpfung von Sensoren, die ganzheitlich digital betrachtet werden können, ohne physisch beim Produkt anwesend zu sein. Digital Twins geben Auskunft über den Maschinenstatus und können auch prognostisch visuelle Eindrücke von geplanten Projekten an den Kunden vermitteln. Optimal für dezentrale Unternehmen und einen herausragenden, eindrucksvollen Kundenservice, der die zukunftsweisende Eindrücke hinterlässt.

Jede Zielgruppe und sucht anders nach Produkten. Die Selektionskriterien in dplain sind daher vielseitig einsetzbar. Jedes im Portal verfügbare Produkt kann mit bestimmten Keywords, Tags, Seriennummern und Eigenschaften bestückt werden, die dem Kunden die Navigation zum gesuchten Produkt vereinfachen. Durch strategisch platzierte Tags können außerdem dem Teil zugehörige Komponenten, oder Empfehlungen des Unternehems ebenfalls zur Suche angezeigt werden. Von Freitextsuche bis Suche nach Materialtyp, Funktion oder Aussehen können die Selektionsmerkmalen anhand des individuellen Produktes festgelegt werden. In unserer Expertenberatung stehen wir Ihnen für eine logische Analyse  der für Sie relevanten Filterkriterien zur Verfügung.

dplain ist in Hinsicht auf Api enorm performancestark: Anknüpfpunkte an diverse andere Softwares sind durch die offene Entwicklung enorm gut zu verlinken. Sensordaten, Live-Preisportale, Katalogsoftwares , 3D Drucker und vieles mehr sind kein Problem für dplain. Auf diese Weise können bereits bestehende digitalisierte Komponenten Ihres Unternehmens angeknüpft werden oder zukünftig erworben werden, um ein individuelles und allumfassendes Portal zu kreieren.

Smartglasses können über verschiedenste Wege mit dplain verknüpft werden, um die Interaktivität von visuellen Darstellungen im Portal noch zu bereichern. Ähnlich wie der Digital Twin sind sie eine attraktive Form der Präsentation von Produkten aus dem Katalog, oder aus bereits bestellten Produkten – je nach Ihren Wünschen.

Wir sparen uns jetzt ineffektive Arbeitsschritte

Adam Kaczmarek, Internationale Giesserei

Die Kunden können direkt vom Tablet Ersatzteile bestellen

Wolfgang Huber, Maschinenbauunternehmen

Unsere ausländischen Kunden und unsere Mitarbeiter profitieren

Frank Schuster, Deutscher Anlagenbauer

dplain hat Ihr Interesse geweckt? Wir beraten Sie gerne!

Melden Sie sich bei uns! Gerne geben wir Ihnen in einer kostenlosen und unverbindlichen Demonstration, einem Webinar oder in einem Meeting einen konkreten Einblick in die Software.

Oder melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter an für regelmäßige Informationen über Digitalisierung und eCommerce in der Industrie

Besuchen Sie dnetwo für weitere Produkte und Services