PIM für den Maschinenbau

2020 – ein weiteres Jahr der Digitalisierung für den Maschinenbau. Statistiken zeigen, dass eCommerce für B2B-Händler stetig relevanter wird und hierdurch starke Gewinne eingefahren werden können. Durch den Einsatz von digitalen Ersatzteilkatalogen werden gewünschte Ersatzteile von Kunden einfacher und schneller identifiziert, was zu erhöhtem Umsatz führt. Die Grundlage für reibungslose Sales-Prozesse sind Daten. Ein PIM (Product Information Management) -System  ist dabei essenziell. Egal, um welches Produkt es sich handelt, die Produktinformation spielt immer eine große Rolle bei der Kaufentscheidung. Sorgen Sie durch ein qualitatives PIM dafür, dass Ihre Produktinformationen perfekt organisiert sind und optimal mit Ihren digitalen Systemen kooperieren.  Mit präzisen und umfassenden Produktinformationen wird die Wahrscheinlichkeit einer Conversion enorm gesteigert.

Testen Sie unsere PIM-Lösung für Ihre Maschinendaten noch heute. Als Integration für dplain bietet sie eine starke Grundlage für digitale Aftersales Prozesse und trägt entscheidend zu ihrem Umsatz bei.

Demo Zugang beantragen

Um sich ein Bild von unserem PIM in Aktion zu machen, können einen DEMO Zugang zu unserer Plattformlösung dplain beantragen.

Noch mehr Informationen zum PIM für Maschinenbau Unternehmen finden Sie hier hier.

Experten Videos zum Thema Digitalisierung, digitaler Ersatzteilkatalog, IOT und eCommerce im Maschinenbau finden Sie hier:
Wenn Sie Interesse an unserer Plattformlösung für den Maschinenbau haben, können Sie jederzeit hier einen Demo Zugang beantragen.